Privat versicherte Patienten:

Die meisten privaten Krankenkassen sowie die Beihilfestellen für Beamte und Postbeamte erstatten die Behandlungskosten voll oder zum überwiegenden Teil. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH) bzw. analog Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Gesetzlich versicherte Patienten:

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten unsere Behandlungskosten in der Regel nicht. Damit Sie einen Überblick über die bei uns üblichen Kostensätze haben, listen wir einige Positionen und die dafür fälligen Kostensätze untenstehend auf:

lesen Sie hier:  Pflanzenheilkundliche Behandlung als außergewöhnliche Belastung absetzbar

Erstanamnese

90.00

Erstuntersuchung und Anamnese 60-90min.+ Puls- und Zungendiagnose

Folgebehandlung

ab 15.00

Abgerechnet wird im 15min Takt 1€/minBehandlungsverlaufBesprechung von Laborbefunden etc.

Akupunktur

50.00

Akupunktur+ Schröpftherapie+ Wärme

Chinesischen Arzneimittelrezeptur

25

Ausarbeitung einer individuellen chinesischen Arzneimittelrezeptur

Individualrezeptur Bestellung

5-15

Rezepturänderung 5-15€Wiederholungsrezeptur 5€

Massage

ab 30.00 (1€/Min.)

Klassische MassageTui-Na Rückenmassage

Wie erfolgt die Bazahlung?
Die Bezahlung erfolgt nach jeder Behandlung in bar.

Es kommt immer wieder mal vor, dass ausgemachte Termine nicht wahrgenommen werden können. Sollten Sie Termine nicht wahrnehmen können, so informieren Sie mich bitte nach Möglichkeit mindestens 2 Tage vorher. Ich bitte Sie um Verständnis, dass Termine, die nicht spätestens 48 Stunden vorher abgesagt sind, unabhängig der Gründe, zu 100% berechnet werden. (Sa, So und Feiertage zählen nicht, für Termine am Montag bitte schon am Freitag absagen)

Ich nehme mir immer eine Stunde Zeit pro Termin (Akupunktur bzw Erstanamnese), manchmal dauert es nur 45 Minuten manchmal eine Stunde. Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein.

Sie bekommen bei mir die volle Aufmerksamkeit während der gesamten Behandlung. Es findet keine Akupunktur wie am Fließband statt. Häufig bekomme sie zusätzlich zur Akupunktur  Schröpfkopfmassage, Gua Sha oder Moxa je nach dem was im Einzelfall nötig ist.

© 2018 - Naturheilpraxis Rappmann - by Thabea Rappmann